Wir bieten höchste Standards und Servicequalität in jeder Phase der Lieferkette. Das IFS Logistics Zertifikat ist der Nachweis, dass unsere Organisation in Übereinstimmung mit den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen zur Sicherheit von transportierten und gelagerten Lebensmitteln arbeitet. Wir haben auch das Bioekspert-Zertifikat, das bestätigt, dass wir die entsprechenden Bedingungen für den Transport von ökologischen Produkten erfüllen.

2019 erhielten wir von Ecovadis die Bronzemedaille im Bereich CSR, die beweist, dass Silvan Logistics bei seiner Geschäftstätigkeit soziale Interessen und Umweltaspekte berücksichtigt. Im Jahr 2020 wurde Silvan Logistics Mitglied der Polnischen Speditions- und Logistikkammer (PISiL). PISiL vereint Unternehmer, die Geschäftstätigkeiten ausüben, die in der Erbringung von internationalen und nationalen Speditions-, Logistik-, Transport-, Zollagenturen und anderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung des Warenumschlags bestehen. Die Mitgliedschaft bei PISiL stärkt unsere Position als zuverlässiger und solider Partner in der TSL-Branche.

IFS Logistics Zertifikat

Das IFS Logistics Zertifikat gilt in erster Linie für Transport- und Logistikunternehmen, die Transportdienstleistungen für Lebensmittel (Nahrungsmittel und Nicht-Nahrungsmittel), Lagerung von Lebensmitteln, Vertrieb von Lebensmitteln, wobei die Erfüllung der HACCP-Anforderungen die Grundlage von IFS Logistics ist.

Wir verwenden sie für gekühlte oder gefrorene Produkte oder Produkte unter Ambient-Temperaturbedingungen, gemäß den Anforderungen / Spezifikationen unserer Kunden.


EcoVadis

EcoVadis – ist eine Technologieplattform, die die Bewertung der Praktiken und des Verhaltens von Lieferanten im Bereich der sozialen Verantwortung von Unternehmen ermöglicht. Die Bewertung erfolgt nach einer Methodik basierend auf internationalen Standards: Zehn Prinzipien des United Nations Global Compact, Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), Global Reporting Initiative (GRI) Standards, ISO 26000 Norm. Organisationen werden in einer Punkteskala von 0 bis 100 bewertet. Die Bewertung umfasst eine Reihe von CSR-Themen, die in vier Bereiche unterteilt sind:

  1. Umwelt: Abfall, Wasser, Energie, Umweltverschmutzung, Chemikalien, biologische Vielfalt;
  2. Soziales: Ausbildung, Diskriminierung, Belästigung, Vielfalt, Achtung der Menschenrechte, Arbeitsschutz, Arbeitsbedingungen, sozialer Dialog;
  3. Ethisch: Korruption, Bestechung, verantwortungsvolles Informationsmanagement;
  4. Lieferkette: Überwachung der sozialen und ökologischen Aspekte des Lieferanten

QS Qualität und Sicherheit GmbH

Die Teilnahme am QS-Programm richtet sich direkt nach unseren Standards und Systemen – dem IFS Logistics Zertifikat.


BIOEKSPERT-Zertifizierung

Das Lager am Standort Koninko verfügt über ein von BIOEKSPERT ausgestelltes BIO-Zertifikat. Das ist eine beim Polnischen Zentrum für Akkreditierung akkreditierte Zertifizierungsstelle, die vom Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung autorisiert wurde, als Zertifizierungsstelle im ökologischen Landbau im Bereich des ökologischen Pflanzenanbaus und der ökologischen Tierhaltung, der verarbeiteten Produkte (Verarbeitung von Bioprodukten und Produktion von Futtermitteln und Hefe), Vermarktung von Bio-Produkten, auch jenen, die aus Drittländern importiert werden, sowie Ernten aus dem natürlichen Bestand – inklusive Ausstellung und Entzug von Zertifikaten im Bereich der biologischen Landwirtschaft.


WCA Internal Global

Silvan Logistics ist auch bei WCA Internal Global registriert. Dabei handelt es sich um eine Gruppe/ein Netzwerk der besten unabhängigen, lokalen und regionalen Spediteure von Märkten auf der ganzen Welt. Wenn Sie einen Spediteur oder Exporteur suchen oder erstklassige Dienstleistungen in Kombination mit branchenführendem Logistikwert suchen, bietet WCA Inter Global die perfekten Lösungen. WCA Inter Global Mitglieder können eine umfassende Palette von Dienstleistungen anbieten – überall auf der Welt – einschließlich vollständiger Import- und Exportverteilungsdienste, „Tür-zu-Tür“-Lieferungen, Hafendienste, Luftfracht, Handhabung gefährlicher und leicht verderblicher Güter, Zollabfertigung, Lagerung und Versand, Umverpacken usw.


Polnische Speditions- und Logistikkammer

Die Polnische Speditions- und Logistikkammer ist eine freiwillige Organisation der wirtschaftlichen Selbstverwaltung, die Unternehmer vereint, die Geschäftstätigkeiten ausüben, die in der Erbringung von internationalen und nationalen Speditions-, Logistik-, Transport-, Zollagenturen und anderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung des Warenumschlags bestehen.

Die Polnische Speditions- und Logistikkammer ist nationales Mitglied der International Federation of Freight Forwarders Associations “FIATA” in Zürich, Mitglied der Europäischen Organisation für Spedition und Logistik in Brüssel „CLECAT“, Mitglied der Polnischen Handelskammer, und assoziiertes Mitglied der Polnischen Kammer für Seewirtschaft.
Die Mitgliedschaft in der Kammer bietet ihren Mitgliedern unter anderem:

  • die Möglichkeit zur Teilnahme und Mitarbeit an verschiedenen Gremien / Foren,
  • die Bewerbungsmöglichkeiten für das internationale Berufsspediteurdiplom „FIATA Diploma in Freight Forwarding“,
  • die Kammer ist berechtigt, Schulungen / Konferenzen / Kongresse abzuhalten,
  • die Möglichkeit, auf verschiedene / thematische Informationen und Daten zuzugreifen, einschließlich aktueller rechtlicher Anforderungen.

Aplikuj do oferty pracy

    Wyślij swoje CV

      Nasz serwis internetowy wykorzystuje pliki cookie w celu zapewnienia funkcjonalności, wygody i prowadzenia statystyk. Więcej informacji znajdziesz w Polityce Prywatności
      Akceptuję